Jeden ersten Samstag im Monat bieten wir einen Braukurs an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

An diesem Tag wird ein Bier gebraut, auf das sich die Teilnehmer einigen. Auf Grund unserer sehr großen Malz-, Hefe- und Hopfenauswahl können viele verschiedene Biere zur Auswahl gestellt werden.

Angemeldet sind wir als Brauerei zu demonstrationszwecken, was uns dazu berechtigt auch Biere außerhalb des deutschen Reinheitsgebotes zu brauen. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Zum Tag gehören ein Frühstück, diverse Verkostungen, ein Mittagessen, Unterhaltungsprogramme, alle Fragen rund ums Bier werden geklärt und ein 30l-Fass wird für die Teilnehmer bereit gestellt.

Gruppenanfrage:

Auch Gruppen ab 10 Personen können bei uns einen separaten Kurs buchen. Mit einer Vorlaufzeit von 6 Wochen kann ein beliebiger Tag in der Woche gewählt werden.

FAQs

Wie lange dauert es ein Bier zu brauen?


Um 8:00 Uhr morgens treffen alle Teilnehmer ein und nach einer kleinen Einführung in die Braukunst geht es an die Pfannen. Gegen 16:00 Uhr ist das Bier soweit gebraut und die Hefe für den Gärungsprozess hinzugefügt und der Brautag ist beendet.




Kann man das frisch gebraute Bier direkt mitnehmen?


Das wäre schön aber bis die Hefe den Zucker zu Alkohol und Kohlensäure gewandelt hat, vergehen ein paar Tage. Danach wird das Bier abgefüllt und geht in die Reife-Phase. Nach ca. 5-6 Wochen ist das Bier dann fertig.




Ist ein Erfolg garantiert?


Aus unserer Erfahrung kommt es nur selten vor, dass Hopfen und Malz verloren sind, jedoch ist es nie auszuschließen. In diesem Fall spendieren wir euch ein ähnliches Bier auf unsere Kosten und besprechen miteinander woran es wohl gelegen haben könnte. Von allen Suden die wir bisher gebraut haben ist dies erst 1 Mal vorgekommen.




Was gibt es zum Frühstück und Mittagessen?


Da wir keine eigene Küche haben, arbeiten wir mit einem Catering zusammen. Gemeinsam haben wir uns für ein ausgiebiges Frühstück bestehend aus Brötchen, Croissants, Aufschnitt, Käse, Marmelade Rührei und Würstchen oder Speck und einem Mittagessen mit Hähnchenbrust, Nudeln und Salat entschieden. Alles wird speziell für den Braukurs frisch zubereitet und wird auf die Teilnehmer kalkuliert. Kaffee gibt es auf Wunsch über den ganzen Tag.





© 2020 by HOPFEN+MALZ - Bierladen